Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Eintrag von 2016-05-01 19:34

2016-05-01 19:34
Im Zwangsgebührenfernsehen werden Kriminelle, solange sie der herrschenden Ideologie anhängen, "Aktivisten" genannt. Die Aufforderung zur Gewaltkriminalität ist dann auch keine solche, sondern nur eine "Veröffentlichung" - von privaten Wohnadressen nämlich.

Wir finanzieren mit unseren Fernsehgebühren, die uns durch staatlichen Zwang abgenommen werden, also die ausdrückliche Billigung von Linksextremismus.

ZDF: Daten von AfD-Parteitagsteilnehmern "veröffentlicht".


Diesen Eintrag bei Facebook kommentieren

Ganzen Monat zeigen   -> Nächster Eintrag
Kontakt   |   Über das FS-Blog   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed