Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Einträge von 2017-06

2017-06-30 00:00
Hier sind meine Tageseinträge von 2017-06.

--
2017-06-21 19:40 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Heute abend gibt es volle Dröhnung betreutes Fernsehen vom AsylRundfunkDeutschland (ARD):

22:00 Ursula von der Laienspieltruppe

22:15 Die Antisemitismus-Doku! Spannend wird, inwieweit diese politkorrekt zurechtgeschnitten wurde. Am Ende sehen wir statt zahlreicher muslimischer und linker Antisemiten dann doch zwei oder drei Reichsbürger? Oder alle fünf.

23:45 Maischberger: Israelhetze (Äh? Wäre nicht "Hetze gegen Israel" richtig?) und Judenhass - gibt es einen neuen Antisemitismus?

Profi-Tipp: Nebenher Hausarbeit machen.

(Gerd Buurmann dazu: Offener Brief an Sandra Maischberger)

--
2017-06-21 19:34 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Ha! (Ich weiß, dass viele schon bei 8192 waren, bin trotzdem stolz!)
:-D
2048 Spielstand


(Das Spiel heißt einfach "2048".)

--
2017-06-20 11:24 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Bin ich ein schlechter Islamgegner, weil ich hier lachen konnte?

Natürlich wird auch in diesem Text wieder einmal klar, dass die von der politischen Klasse halluzinierte "Liberalisierung des Islam" nur eine Halluzination sein kann. Trotzdem finde ich es cool, dass zumindest einzelne Muslime Humor besitzen. Der Humor ist der Todfeind eines jeden Extremismus.

Diesen Tipp hier werde ich auch als Islamgegner ab sofort beherzigen: "Auch das Fasten ist in einer liberalen Moscheegemeinde deutlich freier. Dort wird einfach nur gefastet, wenn man gerade nichts isst oder trinkt oder gerade schläft. So ist es auch deutlich weniger anstrengend."

Prost und Mahlzeit Mubarak! :-D

10 Dinge, die es nur in einer liberalen Moschee gibt

--
2017-06-19 13:50 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Facebook ist schon toll. Da denke ich gerade so "hat Frau Pyka eigentlich Frau Bednarz aufgegessen?", scrolle nur 2 Bildschirmseiten und siehe da - Text von ersterer geteilt von letzterer.

Link zur Abschreckung (keine Leseempfehlung, nur Quelle):
Die Leiden der neuen Konservativen

--
2017-06-19 08:47 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Bikinis statt Kopftücher am verlängerten Wochenende - aber wo?
:-)

Malcesine am Gardasee


Richtige Antwort: Gardasee, genauer gesagt Malcesine. Links im Bild sieht man die Burg.

--
2017-06-17 21:46 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Boris Reitschuster: "Der Arbeiteraufstand gegen die DDR-Diktatur heute vor 64 Jahren am 17. Juni 1953 war im Sprachgebrauch von Moskau und Ost-Berlin ein faschistischer Umsturzversuch des CIA. Damals hat man im Westen nur den Kopf geschüttelt über solch dreiste Propaganda. Heute reden wir von "Krim-Krise", "prorussischen Separatisten" im Donbas, viele sogar von Faschismus in der Ukraine. Viele lernen nichts aus der Geschichte."

Facebook-Eintrag von Boris Reitschuster

--
2017-06-11 01:44 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Falls hier jemand "Die Partei" noch für harmlos oder gar lustig hält.

Facebook-Eintrag von Boris Palmer

--
2017-06-10 19:42 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Erdogan: Islamismus und wirtschaftlicher Analphabetismus in einer Person.
Bloßgestellt von der taz, dem einzigen linken Medium, das ab und zu noch Überraschungen liefert.

taz: Erdoğan und die Zinslobby

--
2017-06-09 15:36 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Wer Hitler sagt, hat Unrecht, heißt es. Aber muss man deswegen Leute aus der Diskussion ausschließen? Und warum werden Hitlervergleiche nur kriminalisiert, wenn sie sich gegen das juste milieu richten, während die Regierung und all ihre Anhänger sie ungestraft in Endlosschleife gegen die wenigen Oppositionellen anwenden?

Dieses Bild brachte seinem Beiträger 30 Tage Sperre ein.
Geschwister Scholl verurteilt wegen Hatespeech


Mehr dazu hier: Lukas Lametta – 30 Tage Sperre für Foto der Geschwister Scholl

--
2017-06-08 20:03 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Heute findet in einem europäischen Land, dessen Bürger über seinen Austritt aus der EU frei abstimmen konnten, eine Parlamentswahl statt.

Brexit


Ziemlich sicher wird die (relativ) konservative und (relativ) wirtschaftskundige Kandidatin diese Wahl gewinnen. Grund genug für Teile der deutschen Presse, Zeter und Mordio zu schreien, Theresa May wolle "die Menschenrechte einschränken". Wer die EU und die Linken kennt, der ahnt, dass das nur Unsinn sein kann.

Die Süddeutsche (Link nur zur Abschreckung) bringt als einzigen Beleg für die "Einschränkung der Menschenrechte", dass Terrorverdächtige 28 statt 14 Tage (wie übrigens auch in Bayern und BaWü) festgehalten werden können. Der etwas bekanntere "Beleg" ist ein Zitat von May, in dem aber nicht von "den Menschenrechten", sondern von "unseren Menschenrechts-Gesetzen", die konkret z.B. Abschiebungen verhindern, die Rede war. Diesen Unterschied lässt die Süddeutsche geschickt unter den Tisch fallen.

Es wird den Linken aber nichts nützen. Eher werden Chavez und Castro exhumiert und zu König und Königin des .uk als dass Corbyn dort Premierminister wird.

--
2017-06-08 10:02 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Akif am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Der Kleine Akif: Mama Deutschland

--
2017-06-07 19:53 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Neuester Anschlag der Bundesregierung auf die Verfassung, bezahlt natürlich aus Steuergeldern.
Doppeleinhorn labert Scheiße


Die Junge Freiheit hat mehr dazu:
JF: Goldstaub für das Doppeleinhorn

--
2017-06-06 10:52 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Münchner Provinzposse "Bierpreisbremse", eine Zusammenfassung.

Als Bonus gibt es noch ein kleines Video mit meinem Stadtratskollegen Andre Wächter obendrauf.

LKR im Rathaus München: Über die Bierpreisbremse

--
2017-06-05 18:51 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Typischer Einzelfall in München:
Sofortige maximale Gewalttätigkeit bei kleinstem oder ganz ohne Anlass.

Mordversuch auf Baustelle in Obersendling

--
2017-06-05 14:49 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

CNN bedient das Narrativ, dass allealle Muslime top engagiert gegen "den Terror" seien und bläst dazu eine Demo von 10 Leuten auf. Das verdient schon die Bezeichnung "fake news".

London: CNN arrangierte muslimische Friedensdemo

--
2017-06-04 10:42 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Muslim innovation: Why commit stabbing or smashing when you can do both?

#LondonBridge #MerkelMussWeg #MuslimBan

--
2017-06-03 14:39 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

#RAR2017 - Rock am Ring 2017, oder Ramadan am Ring 2017?

Wieder paar aufgewacht, diesmal sogar ohne Tote. Gut.

Marek Lieberberg: Es muss Schluss sein mit "sis is not my islam, sis is not my shit"

--
2017-06-02 17:37 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

gab.ai hat mich überzeugt, schon bevor ich angemeldet war. Schauen wir mal, was daraus wird.

Für heute ist es nur der Lacher zum Wochenende. Wenn Heiko so weiter macht, kann aber mehr daraus werden.
Anmeldung gab.ai


--
2017-06-02 15:36 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Arbeitskollege feiert es, wie toll die helle Makrone doch dem dummbösen Trump eingeschenkt hätte - jetzt bin ich reif fürs Wochenende.

Ächz!

Kontakt   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed