Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Gott, wie spannend

2019-10-26 12:23
"Wird morgen in Thüringen der rote Einheitskommunist dem schwarzen ins Amt helfen oder umgekehrt? Gott, ist das spannend!

Die Parteienwahl in Deutschland ist wirklich die beste aller Demokratien, kein Vergleich mit dem, was die dummen Amis, Osteuropäer, Bünzli-Schweizer oder Briten so haben."

Dieser mein Facebook-Eintrag zur morgigen Landtagswahl in Thüringen wurde von Facebook sofort nach Erscheinen gesperrt, auf dass sich das Diktum eines linken Fernseh-Heinis bewahrheite: "Wir hatten noch nie so viel Meinungsfreiheit wie jetzt!"

Klar, denn wer exakt das gleiche meint wie "alle", insbesondere wie der Fernseh-Heini, der hat natürlich schon noch Meinungsfreiheit.

Und jetzt mal ernsthaft:
Die Parteienwahl ist eine wesentliche Ursache für die Misere, in der Deutschland sich in diesen Jahren befindet.
Volksentscheide hätten längst mit der wahnsinnigen Migrationspolitik aufgeräumt.
Eine direkte Wahl von Bundestagsabgeordneten hätte dafür gesorgt, dass Gegner von Inflationspolitik, Sparer-Enteignung, Nullzinspolitik und Immobilienblase, kurz der sogenannten "Eurorettung" im Bundestag vertreten wären. Ganz konkret betrifft dies meinen ehemaligen Wahlkreis-Abgeordneten Dr. Peter Gauweiler.
Das derzeitige Herumpfuschen an der Autoindustrie, was nun wirklich dem Wirtschaftsstandort Deutschland das Licht endgültig ausblasen könnte, wäre undenkbar, wenn die Abgeordneten aus Stuttgart, Wolfsburg usw. ihren Wählern direkt und nicht nur ihren Parteien verpflichtet wären.

Was aber haben wir stattdessen?
Partei-Funktionäre, die sich gegenseitig wählen.
Dies führt zu einem komplett inkompetenten Dummschwätz-"Präsident", zu links-ideologischer Dauerherrschaft (danke, CDU!), zur Zerrüttung von Sicherheit und gesellschaftlichem Zusammenhalt - und schon bald zu wirtschaftlichem Niedergang und Armut.

Mehr Demokratie oder Untergang, das ist die Frage.

* * *
Mein Kommentar dazu:
Name: (freiwillige Angabe)
E-Mail-Adresse: (Wird nirgends veröffentlicht, ist aber Pflichtangabe)

Kommentar:

Kontakt   |   Über das FS-Blog   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed