Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Eintrag von 2018-07-26 21:54

2018-07-26 21:54
Hier war bis vor kurzem ein Original-Handy-Video zu sehen, das ein Bürger von Ceuta von der Invasion gemacht hatte. Dort hatten sich ja einige hundert Einwanderungswillige die Einwanderung erzwungen, indem sie die spanische Polizei mit selbstgebastelten brennenden Wurfgeschossen vertrieben hatten.

Entweder der Autor hat das Video jetzt auf privat gesetzt oder Facebook hat es gesperrt.

Es waren halt die üblichen Flüchtlinge darauf zu sehen: Frauen, Kinder, Alte und Kranke, ganze Familien und zwischendrin hochqualifizierte Fachkräfte... natürlich nichts dergleichen, sondern ausnahmslos gesunde 25-jährige männliche Afrikaner. Das wäre in seiner ganzen Offensichtlichkeit schon verbreitenswert gewesen.

Nachtrag: Es geht immer noch ein Schippchen wahnsinniger. Die linke spanische Regierung will jetzt den Grenzzaun entschärfen(!!), damit sich die Goldstücke nicht mehr so arg dran verletzen(!!!).
Spanien will Klingen an Grenzzäunen von Exklaven entfernen

Diesen Eintrag bei Facebook kommentieren

Voriger Eintrag <-   Ganzen Monat zeigen   -> Nächster Eintrag
Kontakt   |   Über das FS-Blog   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed