Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Eintrag von 2018-03-16 20:07

2018-03-16 20:07
Unsere Medien beweisen nicht nur jeden Tag, dass sie kein Englisch können - nämlich dann, wenn sie über die USA oder neuerdings auch die bösen Brexit-Briten berichten. Nun haben sie bewiesen, dass sie außerdem kein Französisch können.

Angenommen, die AfD Bayern würde sich in "Sozial-Christliche Vereinigung" umbenennen. Dann kann das einen Medienprofi nur an eine Nazitruppe erinnern, richtig?
Oder stellen wir uns vor, die AfD in einem anderen Bundesland würde sich in "Partei der Christdemokraten" umbenennen. Dann ist "Nazi-Name!" doch das allererste, was einem als Deutschland-Kenner einfällt, richtig?

Und nun zum französischen Thema. Da hat der Front National beschlossen, sich in "Rassemblement National" umzubenennen. "Nazi-Name!" schreien die deutschen Medien im Chor, und übersehen dabei, dass die UMP bis vor kurzem (2002!) wie hieß? "Rassemblement pour la Republique" nämlich. Die jetzige UMP rückte damals nach links und half so indirekt auch dem FN/RN auf.

Das weiß eigentlich jeder, der sich mal oberflächlich mit Frankreich und seinen politischen Verhältnissen befasst hat. Aber warum Zeit verschwenden, wenn es in der deutschen Medienwelt auch ohne geht und "Nazi!"-Geschrei völlig ausreicht.

Nachtrag zum Thema Englischkenntnisse:
Konkretes Beispiel der Tagesschau, an das ich mich noch erinnere: DJT sagte [Gerichtsentscheidung] will be overturned, gemeint natürlich: durch eine andere Gerichtsentscheidung. Unbestimmtes Passiv. Tagesschau sagte, DJT wird den Gerichtsentscheid aufheben. Daraus sponnen die deutschen Medien dann die Horrorstory, DJT würde die Gewaltenteilung in den USA aufheben. Es war von Anfang an Quatsch und eine schlichte Falschübersetzung.

Anderes Beispiel, genannt von Facebook-Freund Florian Kindermann: "The NATO is obsolete"...

Diesen Eintrag bei Facebook kommentieren

Voriger Eintrag <-   Ganzen Monat zeigen   -> Nächster Eintrag
Kontakt   |   Über das FS-Blog   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed