Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Einträge von 2018-06

2018-06-30 00:00
Hier sind meine Tageseinträge von 2018-06.

--
2018-06-29 22:03 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Großunternehmen schlagen sich im Asylstreit auf Merkels Seite.

Aber warum das? Die alte Verschwörungstheorie "das Kapital importiert billige Arbeitskräfte" ist offensichtlich Blödsinn, weil die Goldstücke hauptsächlich in das Sozialsystem einwandern und für den Arbeitsmarkt weder Qualifikation noch Interesse mitbringen.
Der Grund für das Verhalten der großen (eher nicht der kleinen und mittleren!!) "Unternehmen" liegt in dem Spruch "eine Hand wäscht die andere".

Seit 2010 sorgt Merkel für einen künstlichen Boom bei den Exporten, einfach dadurch, dass sie grünes Licht für eine EU-weite Einführung der Weichwährungspolitik nach italienischem Vorbild gegeben hat. Dies bringt für exportierende Unternehmen seither höhere Gewinnspannen und deutlich mehr Umsatz.
Arbeiter und kleine Lieferanten hingegen werden in täglich wertloseren frischgedruckten Euro-Papierchen bezahlt.
Auch auf der Einkaufsseite ist damit die Lage für Dinosaurier-Unternehmen günstig.

Mit der heutigen Medienaktion bedanken sich die Profiteure der Eurorettung bei Merkel.

Wirtschaft stärkt Merkel im Asylstreit den Rücken

--
2018-06-28 21:14 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Letzter Fußball-Post für lange Zeit!

Claus Strunz fasst noch einmal sehr gut zusammen, wie sehr die Misere der "Mannschaft" mit der Misere unseres Regierungspersonals zusammenhängt. Auch er hofft, dass mit einer Auflösung der ersteren die Auflösung der letzteren einhergehen möge.

Kommentar auf SAT1

--
2018-06-27 21:08 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Die Moralweltmeister-Buntschaft, für die ausgerechnet Schwätz-Steinmeier das zweitbeliebteste Staatsoberhaupt ist (statt Platz 75 oder 99 oder so), hat verdient gegen die Nationalmannschaft der stolzen und gut regierten REPUBLIK SÜDKOREA verloren.

Meine herzlichen Glückwünsche gehen an die Sportler und die Bürger von Südkorea!

Dieses Land, das die Grundlage der Informationstechnik, nämlich das Binärsystem, sogar in seiner Landesflagge hat, und in nur einer Generation vom Agrarland zur wirtschaftlichen und technischen Weltspitze vorgestoßen ist, hatte schon lange meinen Respekt. Seit heute hat es auch meinen ausdrücklichen Dank.

Flagge von Südkorea


(Ein grüner Stadtratskollege offenbarte anschließend auf Twitter seine ganze geistige Armut: "Man muss ja bei der #FIFA18 nicht für Deutschland sein. Aber aus Rassismus gegen Deutschland zu sein, wie Münchner Stadtrat @schmude (Ex @AfD - jetzt @LKR_Partei_Bund), ist schon ein bisschen eklig. #GERKOR")

--
2018-06-27 21:04 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Donald J. Trump: "Today’s Supreme Court ruling is a TREMENDOUS victory for the American people and the Constitution!"

Trump: we must vet those coming into our country


--
2018-06-26 21:03 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Da dachte ich schon, der von der Nazizeit inspirierte sozialistische Schwachsinn namens "Eigenheimzulage" sei endlich tot. Doch das Gegenteil ist der Fall. Unter dem grausigen, noch nazi-ähnlicheren Namen "Baukindergeld" erhebt sich das faulige Ding aus seinem Grab.

Natürlich protestieren die Deutschen, von braun bis grünrot schallt es wie aus einem Munde: Das Baukindergeld ist viieel zu niieedrig, soziaaal ungereeecht, und was dergleichen Dummheiten mehr sind.

Kein einziger Wähler (nicht mal die direkt betroffenen selbst!!), kein einziger Politiker kommt auf die Idee, dass mit dem Grundsatz "Niedrige Steuern für alle!" Familien auf dem Weg zu Wohneigentum deutlich mehr geholfen wird. Bei niedrigen Steuern hätte jeder, also auch Familien, einen dicken Batzen Geld in der Tasche! Und das zur freien Verfügung! Bauen oder nicht, Wohnung oder Haus oder Almhütte, mieten oder renovieren oder was auch immer. Aber für den Dummdeutschen ist das zu viel Freiheit, das wäre ihm unheimlich.

Ihr wollt hohe Steuern für "mehr Sozialleistungen"? Ihr bekommt hohe Steuern, noch höher, totaler und radikaler, als Ihr sie euch heute überhaupt vorstellen könnt.


--
2018-06-25 21:02 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Es ist besser, im Brüsseler Studio zu sein, wenn man im Staatsfunk derartigen Klartext unterbringen will.

(Offene Forderung nach Merkel-Rücktritt)

EU-Sondergipfel: Merkel traut in der EU keiner mehr über den Weg

--
2018-06-22 21:00 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Ich hoffe sehr auf morgen.

Auf geht's, Schweden! Helft den Merkelanten die Koffer zu packen!

Schweden, ein Dorf an der Küste


--
2018-06-21 20:57 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Mein neues Facebook-Titelbild ist eine Illustration von Otto Kubel, entstanden im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Dargestellt wird ein altes Volksmärchen, das über die Märchensammlung von Jacob und Wilhelm Grimm auch außerhalb Deutschlands sehr bekannt geworden ist.

Otto Kubel: Gretel schiebt die Hexe in den Ofen


--
2018-06-20 20:52 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Hier kommt die Aufklärung zu dem linken Aufreger "gesunkene" Kriminalität.
Im Wesentlichen werden die Morde und Vergewaltigungen mit den weniger gewordenen Handtaschendiebstählen verrechnet.
Kriminalstatistik


Ich habe nur das Bildchen kopiert. Ich gehe mal davon aus, dass die Zahlen hiermit übereinstimmen:
Polizeiliche Kriminalstatistik beim BKA

Urheber des Bildchens ist Frank Damköhler, der zusätzlich das hier nennt:
BKA: Kriminalität im Kontext von Zuwanderung

--
2018-06-19 20:47 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Klartext von der CDU: Die CDU will, dass sogar die, die vom BAMF eine rechtskräftige Ablehnung und ein Wiedereinreiseverbot erhalten haben, weiterhin jederzeit wiederkommen können.

Die heutige CDU ist rechtsstaatsfeindlicher als die Grünen in den 1990ern.
CDU: Keine Zurückweisung an der Grenze


--
2018-06-18 20:46 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Mal eine gute Nachricht aus der Münchner Kommunalpolitik.

Keine Enteignungen in Feldmoching

--
2018-06-17 20:45 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Cahit Kaya schreibt:

"Mexikooooooooooooooooooo!
besiegt das schwarzweiße Land ohne Namen mit 1,5:0
(die vielen Chancen mit eingerechnet, deswegen 1,5)"

--
2018-06-16 19:28 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Münchner Schnappschuss. Schönes restliches Wochenende!
Schnappschuss vom BMW-Turm


--
2018-06-15 20:26 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Heutige Abstimmungen im Bundestag :
1. Familiennachzug für "subsidiäre" (jetzt-sind-sie-halt-da-)"Flüchtlinge": CSU dafür.
2. Antrag der FDP (u.a.) auf Zurückweisung an der Grenze: CSU dagegen.

Schmierentheater ist ein milder Ausdruck.

Link zu 1:
Bundestag beschließt Gesetz zu Familiennachzug

Link zu 2:
Bundestag lehnt FDP-Antrag zur Zurückweisung von Flüchtlingen ab

--
2018-06-15 19:23 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Lange haben wir nichts mehr von ihm gehört, dem berühmtesten Nachfolger der jüngeren deutschen Geschichte. Nun gibt es gute Nachrichten: Egon Krenz ist wohlauf, sieht richtig jung aus, und hat seine Geschlechts-OP gut überstanden.
Egon Krenz-Karrenbauer


--
2018-06-13 19:22 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Die Veränderung kommt nicht so, wie man sie sich vorstellt, aber sie wird kommen. Bleibt optimistisch. Bleibt geduldig.

Dushan Wegner: Hoffe und arbeite

--
2018-06-12 19:14 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Wer findet den Unterschied?
Bild Nr. 1 bei baz-online:
Gedenkstelle von Susanna F., Original


Bild Nr. 2 bei der Zeit:
Gedenkstelle für Susanna F. bei der Zeit


--
2018-06-11 14:45 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Lasst uns König Fußball feiern und die jeweils echte Nationalmannschaft (d.h.: alle anderen außer "Deutschland")! Haben wir Spaß zusammen und stimmen einen kräftigen Fan-Gesang an! Hier ist er.

Ich freue mich auf fröhliche, optimistische Public-Viewing-Events und viele Handy-Videos davon - hier und auf Youtube! Auf geht's, die Melodie ist "schlaf Kindchen schlaf", das kann wirklich jeder singen. Das Ganze darf auch ausgedruckt und für die Nachbarn im Biergarten mitgebracht werden.

Mein Fangesang zur Fußball-WM 2018


--
2018-06-11 13:42 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Ach da isser ja, der erste linkskorrekt-feministische Porno.

Der erste feministische Porno


--
2018-06-10 13:39 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Der hier noch!
Die große Unvergleichliche ist zwar nicht so schlecht wie Hitler, aber dafür bunter, also in Farbe.

Merkel und Hitler im Bildvergleich


--
2018-06-08 13:36 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Was mir Mut macht, ist, dass alle anderen Staaten der Welt und sogar Länder, die diesen Status gar nicht offiziell haben (Irakisch-Kurdistan) besser regiert werden als Deutschland.

Wenn man sie als Ganzes sieht, macht sich die Menschheit gar nicht soo schlecht.

(Der Mörder von Susanna F. wurde in Irakisch-Kurdistan festgenommen, nachdem er in Deutschland unbehelligt geblieben war.)

Ein weiteres Beispiel für das eben Gesagte:
Sebastian Kurz soeben auf Twitter: "Aufgrund von Verstößen gegen das Islamgesetz lösen wir nun die Moschee der Grauen Wölfe, sowie die Arabische Kultusgemeinde auf und weisen bis zu 40 Imame von ATIB wegen Verstoß gegen das Verbot der Auslandsfinanzierung aus."

(ATIB ist das österreichische DITIB, also die Missionen der türkischen Islambehörde DIYANET.)

--
2018-06-05 13:32 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Strompreise im weltweiten Vergleich


Jörg Behlen schreibt dazu:

"Es war ein sehr langer steiniger Weg liebe Freunde.
Dänemark schien Jahrzehnte (steuersystembedingt) uneinholbar. Aber Eurostat verkündet nun frohe Botschaft:

ENDLICH ERSTER!

Am Anfang stand eine sichere, günstige Stromversorgung.
Dann kam Jürgen Trittin.
Aber ein Grüner alleine kann solch heroische Leistungen nicht vollbringen.

Dazu war die CDU mit Angela Merkel vonnöten. Ohne 12 Jahre CDU wäre es nicht zu schaffen gewesen.....

We proudly presents: den höchsten Strompreis der entwickelten Welt ohne ein Gramm CO2 eingespart zu haben.

Das macht uns so schnell niemand nach, da bin ich mir sicher."


--
2018-06-03 13:29 (Direktlink, kommentieren bei Facebook)

Seyran Ates sagt heute zu ihrem Interview im Tages-Anzeiger vom Juli 2017:

"Geändert hat sich seitdem nichts."

«Da steht: Schlagt dieser Schlampe den Kopf ab»

:-(

Kontakt   |   Über das FS-Blog   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed