Logo

FS-Blog

Das freisinnige Blog von Fritz Schmude.

Guter Artikel zu Zypern

2013-03-19 18:28
Die Verantwortlichen in der Eurozone haben sich wieder mal für sozialistische Staatseingriffe anstatt der logischen und marktliberalen Lösung, die betroffenen Banken einfach pleite gehen zu lassen, entschieden. Ein sehr guter Artikel dazu ist hier:

Die Presse: Gibt es intelligentes Leben in der Eurozone?

Ein cooler Satz daraus:

"Die Finanzminister der Eurozone haben am Wochenende die Aufgabenstellung „Finden Sie die dümmste, vertrauensschädigendste und marktfernste Variante, einem Schwarzgeldparadies im östlichen Mittelmeer ein paar Milliarden zuzuschieben“ mit Bravour gemeistert."


* * *
Mein Kommentar dazu:
Name: (freiwillige Angabe)
E-Mail-Adresse: (Wird nirgends veröffentlicht, ist aber Pflichtangabe)

Kommentar:

Kontakt   |   Erstellt mit jedit   |   RSS-Feed